Bogensport

Willkommen in der Welt des Bogensports

Wir sind eine Gruppe von ca. 17 interessierten Bogenschützen, die ihre Freude am Bogensport gefunden haben. Als eine der jüngeren Sparten im Verein sind wir seit November 2015 aktiv. Bei uns stehen das gemeinsame Schießen, der Schütze und der Spaß im Vordergrund und nicht sportliche Spitzenleistung und bestmöglichste Ausstattung.

Bogenschießen bedeutet für uns in erster Linie, uns beim Schießen zu entspannen, für den einen oder anderen hat es sogar einen meditativen Charakter. Wir schießen mit Lang- und Recurvebögen (diese ohne oder mit Visier), mit Reiter- und traditionellen Bögen – auch selbstgebaute.

Wir trainieren regelmäßig in der Mehrzweckhalle Schillerslage, die uns ganzjährig zur Verfügung steht. Ausflüge auf 3D Parcours und ein Bogenworkshop ergänzen unser reguläres Training. In den ersten vier Wochen ist das Training als Gastschütze kostenlos. Bogen, Pfeile und sonstige Utensilien werden vom Verein gestellt. Nach dieser Zeit sollte man sich entscheiden, dem Verein (hoffentlich) beizutreten, da ab diesem Zeitpunkt für Nicht-Mitglieder der Versicherungsschutz erlischt.

Unser jährlicher Tag der offenen Tür lädt Interessierte ein, unsere Sparte zu beschnuppern.

Sponsoren

(in 2016)

Trainingszeiten

 

Trainigspause in den Weihnachtsferien !!

während der Weihnachtsferien vom 23. 12. 2019 bis einschließlich 6. 01. 2020 sind alle Sporthallen geschlossen.

Unser letztes Training in 2019 findet am 16. 12. statt.
Trainingsstart 2020 ist Montag, der 13. Januar

 

 

Das Training findet statt in der Mehrzweckhalle in Schillerslage
(Rapsfeld 13)

 

Kinder und Jugendliche

Montags 18:00  bis 19:30 h

Achtung !

Am 28. Oktober und 4. November fällt das Kinder- und Jugendtraining aus organisatorischen Gründen aus.

 

 

Jugendliche und Erwachsene
Montags 19:30 h bis 22:00 h




 

Aktuelles

 

Vertrag zur Nutzung des Bolzplatzes als Bogensportanlage unterzeichnet

Nach dreijähriger Vorbereitung kann die Bogensparte mit der Errichtung der neuen Bogensportanlage neben dem SSV-Heim in Schillerslage beginnen.

Damit geht ein lang gehegter Wunsch für uns Bogenschützen in Erfüllung, da wir unsre Aktivitäten bislang nur in der Mehrzweckhalle ausüben duften. Mit der Unterschrift durch Bürgermeister Baxmann und dem Leiter der Sportabteilung Herrn Reuter wurde die Nutzungvereinbarung zwischen der Stadt Burgdorf und dem SSV Schillerslage bekräftigt.

Nach Abschluß der "Baumaßnahmen" steht uns künftig eine Bogensportanlage mit Distanzen bis 60 Meter zur Verfügung.

Die Sparte hofft die Anlage noch in diesen Jahres errichten und im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ ihrer Bestimmung übergeben zu können.

Bürgemeister Alfred Baxmann und Johannes Reuter unterschreiben die Vereinbarung 

 

 

Training für Kinder und Jugendliche neu gestartet.

Kinder finden Bogenschießen oft schon von klein auf faszinierend. Einmal Robin Hood oder Winnetou sein – das ist der Traum kleiner (und auch großer!) Kinder.

Seit Juni 2019 bieten wir Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bei uns das Bogenschießen zu erlernen und als Sport zu betreiben. Das Training findet in der Mehrzweckhalle Schillerslage, Montags in der Zeit von 18:00 bis 19:30 h statt.

 

 

Am Samstag, den 11. 11. 2017 fand unser Tag der offenen Tür statt.

Er stand unter dem Motto:

Informieren, Ausprobieren, Mitmachen

Wer wollte, durfte auch selbst erste Erfahrungen im Umgang mit Pfeil und Bogen sammeln. Die Mitglieder des Vereins gaben hierbei gerne Hilfestellung und zeigten mitunter auch ihr eigenes Können. Zahlreiche Besucher aus allen Altersgruppen nutzen die Möglichkeit einen Bogen selbst in die Hand zu nehmen und selbst die Pfeile fliegen zu lassen.

HAZ vom 12. 11. 2017
Schillerslager lassen die Pfeile fliegen

Ansprechpartner

Spartenleitung Bogenschießen:

Hans-Günter Seewald

Mobil: 0170 4353077

E-Mail